Krypto Prognosen 2023 – Newsdug.com
11 mins read

Krypto Prognosen 2023 – Newsdug.com

Zum bereits 4. Mal nach 2020, 2021 und 2022 habe ich auch dieses Jahr die Community aufgerufen ein paar Prognosen für 2023 zu wagen. Kickoff dafür war die alljährliche KONSENS & NONSENS Prognose Folge mit Janpaul (actionslave) vom Nodesignal Podcast, Rene und Micha von Blocktrainer, Joko von Shift Crypto und Krypto Zahnarzt “Nicolas Schneider” aus der K&N Telegram Gruppe.

Mit letzteren starten wir auch die Prognosen:

Roman (Blocktrainer) bei Markus Lanz

Joko

ETH Withdrawals werden im 1. Halbjahr 2023 kommen, woraufhin BTC Maxis herausfinden, dass nicht alle sofort withdrawen können sondern dass es eine Queue gibt, worauf sie “Scam” schreien”

Nicolas

Roman darf sich nicht die Haare schneiden

Jan-Paul

Kein Grayscale ETF, Grayscale knickt ein und muss den Trust auflösen (Nicolas hält dagegen und sagt der GBTC Discount wird geringer

Mickey_G

Ethereum hat einen Bug der das Netzwerk für mindestens 24h lahmlegt

Rene

Es gibt ein Problem mit Crypto und den Appstores (Apple, Google, bzw Chrome Extensions). Irgendwas wird gebannt oder so

Holger

Square wird dieses Jahr Lightning auf ihren PoS Terminals aktivieren

Joko

Blox Hardware Wallet wird ein Fail sein (Joko), Ledger Stax Hardware Wallet wird Fail (Holger)

Lightning dümpelt weiter während die Community weiter bullish ist

Holger

Wir werden in 2023 ein Major Outage bei Lightning haben

Jan-Paul

Wallet of Satoshi wird gecancelt

Joko

Microstrategy verkauft einen Teil seiner Bitcoins und Michael Saylor verschwindet größtenteils von der Bildfläche (oder anders rum)

Rene

Keine relevante Firma die M. Saylor orangepillen will packt sich Bitcoin aufs Balance Sheet

Nicolas

Mindestens ein großes Unternehmen kauft ETH und staked

Holger

Mindestens ein europäisches Land verbietet das Handeln/Halten von Bitcoin

Rene

Ethereum wird von der SEC endgültig als Security eingestuft

Rene

Gary Gensler (SEC Chairman) resigned und wird Berater in irgendeinem Krypto unternehmen.

Holger

Wir sehen Bitcoin dieses Jahr vierstellig, aber dann startet der Bull run

Mickey_G

Mt. Gox Coins werden dieses Jahr released, aber passiert nicht so viel

Nicolas

Wir haben den Tiefstand für 2023 schon gesehen (Up only)

Holger

NFTs auf Bitcoin erleben Renaissance

Joko

2023 kommt einer neuer Stablecoin, oder ein alter gewinnt fett an Marketcap

Holger

Kein Flippening aber ETH wird BTC outperformen

Nicolas

30% ETH gestaked, großer Anteil Lido

Nicolas

Rocket Pool gewinnt stark an Marktanteil unter den Staking Anbietern

Holger

Irgendein Krypto Dude wandert in den Knast

alle

DOGE fliegt aus Top 10

Rene

Niemand verwendet mehr das Wort “Metaverse”

Rene (alle stimmen zu)

Es gibt ein Revival von einem der Coins aus 2017 (Joko hält dagegen)

Holger

Es gibt eine neue Privacy Lösung für Ethereum wieder (nach Tornado Cash)

Holger

Minerkapitulation im großen Stil, aber keine Death Spiral

Holger

Coinbase meldet Insolvenz an

Mickey_G

Bitcoin in El Salvador dümpelt

Holger

Wer wird dieses Jahr geslayed? Hot Pick: Jack Mallers

Und hier die Community Prognosen aus der K&N Telegram Gruppe:

Meine Prognose ist, dass der Bärenmarkt einfach weiter geht, Bitcoin wird das ganze jahr nie über 25k stehen und Ether nie über 2,5k und Ende des Jahres steht Bitcoin unter 15k und Ether unter 1k.

NFT Gaming kann es Growth geben, wenn Games entwickelt werden, die wirklich Spielspaß bieten und nicht wie Axie nur verdeckte Ponzinomics sind.

Bitcoin bekommt ein neues L2, was innerhalb von wenigen Wochen lightning und liquid in punkto Adoption in den Schatten stellt.

Basti

– Shanghai Hardfork läutet die Wende ein und sorgt dafür dass der Bullrun nicht nach dem Halving passiert
– Es wird 2023 eine Zinsreduktion der FED geben
– Crypto.com geht drauf

Alex Bauer

IOTA Coordicide!
Anmerkung der Redaktion: Für 2021 war seine Prognose “Es gibt ne fette IOTA Coordicide Party!!!”, für 2022 war sie “IOTA Coordicide” 🙂

vrom

1. Basti geht hopps mit sorare 2. Iota mainnet SC 3. Shimmer landet in den top 50 4. Aleph Zero top 25.

Phippes

btc über 30k, aptos/sui in den top 10. DAG + Move VM neues hypemotto, das macht ETH und anderen Altcoinanhängern angst.
Coordicide auf shimmer. Aktienmarkt ist nah am allzeithoch

Rickert

– DFI schafft Roadto50 nicht

– SBF bekommt Sonderdeal

– binance FUD intensifies durch die Verbindung von CZ und SBF

– kein E-EUR, aber E-USD in testphase (CBDC)

– Trump bekommt Probleme wegen seiner NFTs

– BTC geht zw. 11 und 15k seitwärts

– Monero wird weiter delisted, bleibt aber stabil vom Preis

-neuer großer “konformer” stable coin

– 2 der top 10 coins heute sind nächstes Jahr nicht mehr drin

– keiner bekommt Geld von FTX bis mindestens nächstes Jahr

– Sun kommt ins Kreuzfeuer der Justiz und muss endlich mal bisschen was zahlen

Sebastian

– kein lower low bei eth als das 2022 low

– eth withdrawals sind ein nothingburger -> kein damit im zusammenhang stehender dump

– pulsechain launcht (hopefully)

– kein coordicide bei aioda weder auf shimmer noch auf iota

– keine smart contracts auf dem iota mainnet

– die IF überlebt das jahr finanziell (noch)

– weiterhin kein flippening

– us inflation bis ende jahr unter 2%

– kein wachstum weiterhin bei btc L2’s, nfts, smart contracts

– kein neues land addet btc als zahlungsmittel

Maze

Skandal um Richard Heart / HEX / Pulsechain (eventuell bis hin zu Verhaftung)

Holger

BTC zum Jahresende bei round about 30k, vorher aber nochmals bei 13-15k
Shimmer flippt, zumindest kurz, IOTA

Moonshot

Es wird auch 2023 keine relevante Side-Chain oder Side-Chain einer Side-Chain von Bitcoin geben. (Also Funds in Lightning < WBTC auf ETH, etc.)

IOTA Coordicide wird nicht auf allen IOTA-Netzwerken vollzogen sein, wahrscheinlich aber auf keinem.

Ethereum-Validatoren können ihre ETH withdraw’n.

Wir sehen kein ATH auf Bitcoin.

Wir sehen in den USA keine Inflationsrate > 10%.

ETH wird im Vergleich zu BTC um mindestens 10% besser performen. (1 BTC kostet am 01.01.2024 um 0 Uhr also maximal 12,5 ETH, bzw. ETH/BTC von 0,08.)

BTC Mainchain weiterhin so wenig benutzt, wie bisher (keine 14 Tage infolge, bei denen keine Transaktion mit 1vbyte/sat durchgeht).

Ghostie

Und hier noch ein paar Twitter Prognosen:

Bonus: Was sagt die künstliche Intelligenz:

Supply Chain auf der Blockchain! Endlich! 😀